Exklusivauftrag

Von Kategorien: Glossar

Bei einem Exklusivauftrag wird ein Personalberater oder Headhunter exklusiv mit der Personalbeschaffung beauftragt. Anders als bei Contingency Search erfolgt die Vergütung nicht komplett erfolgsorientiert. D.h. das Honorarmodell von einem Personalberater unterscheidet sich bei einem exklusiv vergebenen Auftrag mit Executive Search. Da Executive Search mit der telefonischen Ermittlung der Zielfirmen, Research, Ident und Erstansprache zeitlich aufwändiger ist als Active Sourcing. Demzufolge erfolgt die Beauftragung mit einer Anzahlung und die weitere Vergütung nach Projektfortschritt. Allerdings kann ein Personalberater mit Executive Search durch die ausgedehnte Suche mehr Kandidaten finden. Anders gesagt werden über die telefonische Suche Kandidaten gefunden, die über andere Suchkanäle nicht möglich sind.

Garantien beim Exklusivauftrag

Darüber hinaus bieten Headhunter mit Retained Search einige Garantieregelungen an, die sie bei einem Alleinauftrag zusichern. Beispielsweise hinsichtlich Auftragserfüllung oder einer Fortsetzung der Suche, wenn der Mitarbeiter das Unternehmen wieder verlässt.

Exklusive Kandidaten

Auf jeden Fall werden die Kandidaten exklusiv für das beauftragte Unternehmen recherchiert. Anders als bei Contingency Search. Dort werden Kandidaten häufig mehreren Auftraggebern parallel vorgestellt, weil ein verbindlicher Auftrag fehlt. Insoweit muss der Personalberater sicherstellen, dass einer der recherchierten Kandidaten vermittelt wird um Ihre Arbeitsleistung zu honorieren.

Projektumfang beim Exklusivauftrag

Darüber hinaus wird durch einen Exklusivauftrag mehr Zeit in den Such- und Auswahlprozess investiert. Der Personalberater koordiniert den gesamten Bewerbungsprozess und begleitet den Kandidaten zum Vorstellungsgespräch mit Human Resources und Fachabteilung. Ebenso berichtet der Headhunter regelmäßig und ausführlich über den Projektstatus. Genauso ist die Einholung von Referenzen im Leistungsumfang enthalten. Abschließend kommt Personaldiagnostik zum Einsatz um das Risiko von Fehlentscheidungen zu minimieren.

Haben Sie dazu Fragen? Vermissen Sie etwas im Glossar? Ich freue mich auf den Austausch!

Sprechen Sie mich an

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihren Netzwerken